Neuigkeiten Museumsberg Flensburg

Neuer Heckel!

Erich Heckel, Holzschnitt, 1912, © Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen, Foto: Sönke Ehlert

Der Museumsberg Flensburg konnte seine Sammlung um ein weiteres Heckel-Kunstwerk vergrößern. Der Holzschnitt entstand 1912 als Theaterprogramm für einen Auftritt der Dresdner Tänzerin Sidi Riha, aus der später Sidi Heckel wurde. Die Grafik konnte vom Kunstverein Flensburg in einer Auktion erworben werden und ist ab sofort in der aktuellen Sonderausstellung „Erich Heckel. Die Schenkung“ zu sehen. Diese Schenkung erfolgte durch die Nachfahren von Sidi Heckel an den Museumsberg und das neu erworbene Werk rundet die Ausstellung damit perfekt ab. Aufgrund der großen Publikumsnachfrage wird die Ausstellung noch bis zum 11. Februar 2018 verlängert. Aus diesem schönen Anlass bietet der Museumsberg eine zusätzliche Kuratoren-Führung an: Am 11. Februar um 11.30 Uhr präsentiert Madeleine Städtler M.A. die umfangreiche Sammlung.

zurück