Neuigkeiten Museumsberg Flensburg

Musik der Belle Époque

Ensemble Zwischenraum ©Alfons Niklaus
Ensemble Zwischenraum ©Alfons Niklaus

Der Museumsberg Flensburg veranstaltet am Samstag, dem 11. Juni, um 16 Uhr ein Konzert in der Aula mit dem „Ensemble Zwischenraum“. Die Musiker Stefanie Schrödl (Flöte) und Volker Linde (Gitarre) spielen bereits seit 15 Jahren miteinander und widmen sich in ihren Konzerten den unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen. Im Rahmen der Ausstellung „Impressionismus: Max Slevogt“ präsentieren Sie die Musik des Impressionismus. Es werden Werke von Poulenc, Faure, Ravel und Ibert, aber auch Piazolla und Villa-Lobos zu hören sein. Abgerundet wird der vergnügliche Nachmittag mit Texten und Bildern aus der Ausstellung.

Beginn: 16.00 Uhr

Kosten: 12,- /10,- €

zurück