Neuigkeiten Museumsberg Flensburg

"Dialog an der Grenze": Erfahrungen einer Flucht

Wolfgang Bauer, © Heinz Heiss
Wolfgang Bauer, © Heinz Heiss

Ein Gespräch mit Zeit-Reporter Wolfgang Bauer.

Überbelegte Notunterkünfte, Ämter, Krankenhäuser und andere Anlaufstellen „am Limit“, Diskussionen zur aktuellen Abschiebepraxis – das Thema Flüchtlinge wird in der Öffentlichkeit derzeit auf allen Kanälen diskutiert. Häufig geht es dabei um die Sorgen der Kommunen und Ämter. Einen anderen Blickwinkel nimmt Wolfgang Bauer ein. Der ZEIT-Reporter hat sich im Sommer 2014 einer Gruppe syrischer Flüchtlinge angeschlossen.

Von seinen Erfahrungen berichtet er in seiner Reportage „Über das Meer“ – und als Gast unseres diesjährigen „Dialogs an der Grenze“.

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

Veranstalter: Selbsthilfe-Bauverein eG

Restkarten zu je 10,00 € gibt es am SBV Empfang, Willi-Sander-Platz 1, Flensburg.

zurück