Museumsberg Flensburg Ausstellungen Rückblick

Ausstellungen Rückblick

Flensburger kaufen Kunst von Flensburger Künstlern

Flensburg. Kauft. Kunst.

Verkaufsausstellung aus aktuellem Anlass

Als Museum der Stadt Flensburg sind wir mit den Kunstschaffenden, die derzeit durch die Absage vieler Veranstaltungen unter Verdienstausfällen leiden, solidarisch. Wir präsentieren über 90 Kunstwerke als digitale Verkaufsausstellung vom 12. Mai bis 12.Juli 2020 hier auf unserer Homepage.

Vom 10. Juni bis zum 12. Juli 2020 zeigen wir diese Kunstwerke dann zusätzlich in unseren Ausstellungsräumen im Heinrich-Sauermann-Haus.

Folgende Künstler sind dabei:
Dorothee Bachem, Hanne Bay Lührssen, Svea Bischoff, Johannes Caspersen, Susanne Cleemann, Friederike Dammermann, Benjamin M. Fock, Antje Fuchs, Frauke Gloyer, Uwe Thomas Guschl, Marianne Gymnopoulos, Lukas Haak, Hanako C Hahne, Dany Heck, Hanna Kalkutschke, Tilman Köneke, Petra Kuck, Sarah Kürzinger, Hans-Ruprecht Leiß, Christiane Limper, Mariazo, Elke Mark, Karin Mohrdieck, Marion Molter, Inga Momsen, N.M. (Die Katzenmalerin), Caroline Panozzo, Kirsten Piper, Ursula Renninger, Christian Ristau, Kim Schmidt, Ellen Schütz, Tietze Schmuck, Ute Doris Schwambach, Bettina Schwarze, Dietmar Schwenck, Gundula Sommerer, Ina Steinhusen, Nikolaus Störtenbecker, Clemens Tenhumberg, Friederike Thomaschki, Andreas von Hippel, Rosa von Hippel, Inge von Krottnaurer, Anne Wenzel, Lothar Wildhirth.

mehr lesen

Ausstellung Perspektivwechsel 2020 zur Grenzabstimmung Dänemark

Perspektivwechsel 2020 - 100 Jahre Grenzgeschichten

Was bedeutet die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Dänemark? ...

mehr lesen

Nikolaus Störtenbecker: Unsere letzte Welt

Anlässlich seines 80. Geburtstages ...

mehr lesen

Kunst der Färöer: Der wirklich echte Norden!

Im Fußball haben sie von sich reden gemacht...

mehr lesen

Depot Museumsberg

Wem gehört die Kunst?

Ausstellung zur Provenienzforschung auf dem Museumsberg Flensburg...

mehr lesen

Chocolate Kiddies, 1925

Joachim Rágóczy – Liebe, Lust und Tod

Grafische Notizen aus dem Berlin der Weimarer Republik

Stars im Scheinwerferlicht des Kabaretts, Einsame in den Kaschemmen...

mehr lesen

Workshops für junge Menschen im Studio 15|25

Studio 15|25

Das Kunstprojekt, gefördert von der Hamburg Commercial Bank, bot jungen Menschen...

mehr lesen

Sound of Silence, Christian Ristau

65. Landesschau des BBK

195 Künstler haben sich in diesem Jahr für die Landesschau beworben...

mehr lesen

Fasanenteppich, 2012, Sala Lieber

aus neu mach alt. HistoRetroShabbyIsmus

Der Museumsberg Flensburg präsentiert im Sommer 2018 die Ausstellung „aus neu mach alt. HistoRetroShabbyIsmus“. Gezeigt werden Möbel, Gemälde, Skulpturen und Objekte, denen ihr Alter nicht anzusehen ist – oder doch?

mehr lesen

meine Augen, deine Augen, 2008,  Diptychon, Sperrholz bemalt, Foto: Uwe Greiss

Peter F. Piening - augenscheinlich

Alles, nur nicht oberflächlich...

mehr lesen

Selbstbildnis, Öl/Lw, 1915, © Museumsberg Flensburg, Foto: Sönke Ehlert

Unvollendet. Hans Fuglsang (1889-1917)

Der Künstler Hans Fuglsang fiel im ersten Weltkrieg mit nur 28 Jahren. Sein unvollendetes künstlerisches Werk ...

mehr lesen

Geißblatt, 1921, © Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen

Erich Heckel. Die Schenkung

Verlängert bis zum 11. Februar 2018!

Im März 2017 erreichte den Flensburger Museumsberg eine Schenkung aus den USA mit 41 Bildern Erich Heckels (1883-1970)...

mehr lesen

Heiliger König, Sankt Petrus Hoyer

Glaube. Orte. Kunst.

Der Museumsberg Flensburg präsentiert gemeinsam mit vielen Partnern im Lutherjahr 2017 ein Ausstellungsprojekt zum Reformationsjubiläum.

mehr lesen

Selbstbildnis am Fenster, 1926

Sachlich bleiben! Elsa Haensgen-Dingkuhn

Mit Elsa Haensgen-Dingkuhn zeigt der Museumsberg Flensburg eine Malerin der Neuen Sachlichkeit, die bis zu ihrem Tod 1991 im Norden hohes Ansehen genoss. 1898 in Flensburg geboren, lebte sie seit ihrem Studium ab 1919 in Hamburg.

mehr lesen

Emil Nolde, Marschhof bei Seebüll, 1940 oder früher, Aquarell, © Nolde Stiftung Seebüll

Nolde in Flensburg

Der Kunstverein Flensburg und der Museumsberg Flensburg zeigen seit dem 25. November gemeinsam eine Sonderausstellung mit Werken Emil Noldes im Hans-Christiansen-Haus. In neu konzipierten Räumen werden die einzigartigen Gemälde, Aquarelle und Grafiken der Nolde-Sammlung des Museumsberg präsentiert und die persönliche Verbindung des Künstlers zum Museum thematisiert...

mehr lesen